A u t u m n  B r e e z e  A f t e r  M i d n i g h t
17.12.2010
Die Tage sind gezählt und wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück.
Hundeschule, regelmäßige Treffen mit den Wurfgeschwistern, Urlaub und etliche Ausflüge ließen
2010 in Sturzflug vorrüberziehen.
Vorbei die Zeiten, als Magic noch jegliche Erziehungsmaßnahmen verweigerte, das NEIN-Wort
ignorierte und uns dadurch manchmal an den Rand des Wahnsinns brachte.
Aber genauso oft, wie wir uns über ihn “ärgerten”, lachten wir über ihn und sind auch heute noch
einfach nur glücklich, so einen “Traumhund” gefunden zu haben, den wir einfach nie mehr
hergeben möchten!
In diesem Sinne ein glückliches und besinnliches Weihnachtsfest Euch allen und einen
guten Start ins neue Jahr!!
27.11.2010
Adventsausstellung in Cloppenburg
 ......und für uns die letzte Chance in der Jugendklasse zu starten.
Dieses Mal stand aber wohl in 1. Linie die Lust auf ein kleines A-Wurftreffen im Vordergrund.
Denn außer uns starteten in einer gut besuchten Jugendklasse noch Justus und Mika, Magic
seine Wurfgeschwister. Und wie ähnlich sich alle 3 doch sind, konnte man auch daran sehen,
dass alle eine nahezu identische Bewertung bekamen. Sehr gut, hieß es für die 3 Racker.
Nachdem wir gegen 10 schon mit allem durch waren, es nun aber warten bis 15.00 Uhr hieß,
beschlossen wir spontan Cloppenburg zu erkunden, schlenderten über den Weihnachtsmarkt
und wärmten uns zum Schluß noch bei Kaffee und heißen Kakao auf!
Auch wenn die Erwartungen bezüglich einer Plazierung nicht erfüllt werden konnten, war es ein
wunderschöner Tag mit Euch! Danke an Birgit, Sylke und Eva, die als moralische Unterstützung
wieder mit dabei war :-)
21.10.2010
2. A-Wurftreffen, Fotoshooting und ein bisschen Dummy
Nachdem das 1. Treffen, im November 2009,  ein super Erfolg war, fand jetzt fast ein Jahr später
die erneute Auflage statt. Leider konnten auch dieses Mal nicht alle A-chens dabei sein, aber
dennoch kamen bei schönem Wetter 6 von 9 Julakinder mit ihren Zweibeinern zusammen und
verbrachten einen superschönen Nachmittag im Teuteburger Wald. 
Bilder von diesem gelungenen Tag, sowie von einem kleinen Fotoshooting und ein paar
Dummyübungen gibt es wie immer hier!
25.09.2010
Unsere Homepage hat ein neues Design
Unsere Homepage geht heute im neuen Design an den Start.
01.09.2010 
Jetzt haben wir doch vor lauter Urlaub das Wichtigste vergessen.
Die Röntgenergebnisse sind da. Magic hat auf beiden Seiten HD A2 und ist ED-frei.
Wir sind überglücklich!
31.08.2010 
Die Ferien sind zu Ende
Gespenstische Ruhe hier auf der HP denkt sich wohl der ein oder andere. Aber uns gibt es noch,
wir haben nur ausgiebig unsere Sommerferien genossen und da ab gestern der Alltag wieder
Einzug gehalten hat, gibt es natürlich auch hier wieder die neuesten Infos. Los geht es mit
unserem Urlaub, den wir auf der Insel Föhr verbracht haben, auf der wir vor einem Jahr noch
regelmässig ins I-Net-Café gestürmt sind, um uns bei Nicole und Maik mit einer Email in Erin-
nerung zu bringen und natürlich Fotos, der noch ganz kleinen Fellknäuel, anzuschauen. Damals
stand noch die bange Frage im Raum bekommen wir einen Welpen oder nicht. Und dieses Jahr
waren wir genau mit diesem kleinen Kerl da und so hieß es - 2 Wochen Sonne, Meer und lauter
"heiratswillige" Hündinnen für unsere kleinen, großen Mann. Ihm fiel die Entscheidung sichtlich
schwer. Genauso wie die Entscheidung nun doch mal schwimmen zu gehen. Am 1. Tag ging es
noch ganz siegessicher rein in die Fluten - aber nach der Erkenntnis, dass das Wasser immer
noch so nass ist, wie schon bei letzten Urlaub am Meer, ließ er es die restliche Zeit nur beim
Zehenspitzenreinstecken und bei guter Laune, dem Bauchnassmachen. Wir üben uns also weiter
in Geduld, wobei wir jetzt zumindest wissen, dass das mit dem Schwimmen klappt, wie die Fotos 
beweisen! Viel zu schnell ging auch diese Zeit rum und die restlichen Ferien nutzten wir eher um
mal einfach nix zu tun, außer natürlich die Runden mit Magic, die er ohne Stress noch mehr
geniessen konnte, genauso wie die Streicheleinheiten die es zusätzlich gab, weil ja immer
irgendwie jemand zu Hause war. Aber was er am meisten genoss, zumindest glaube ich das, war
der Mädelsbesuch, den wir dann noch im August hatten. Grillabend mit den Schneidereit´s
Goldies und natürlich mit Nicole und Maik. Nachdem wir uns die Kalorien schon mit einer
riesigen Runde im Vorhinein "abtrainiert" hatten, grillten wir noch lecker, währendessen Smilla
und Jula Bunny-TV guckten :-) So schnell bekommt man Hunde ruhig - sie vergaßen sogar das
"Betteln", als wir gegessen haben. Ja und nun sind die rum - 6 1/2 Wochen Ferien und schon
geht es wieder los. Seit letztem Freitag läuft die 3. Runde Hundeschule, dieses Mal mit dem
Begleithundekurs, die wir wie die beiden letzten auch diesem Mal zusammen mit Smilla, Justus
und natürlich Nicole und Sylke machen. Wir freuen uns auf eine aufregende und vor allem
lehrreiche Zeit.
01.07.2010
Magic feiert seinen 1. Geburtstag...
Hinter uns liegt ein tolles Jahr mit ganz viel Spaß, Freude und jeder Menge tollen Erlebnissen.
DANKE DAFÜR kleiner Mann!!!
Wir gratulieren unserem Racker und seinen Wurfgeschwistern Smilla, Amber, Amy, Balu, Hugo,
Justus, Mika und Seven und wünschen Euch heute einen besonders tollen Tag mit vielen
Streicheleinheiten und dem ein oder anderen zusätzlichen Leckerlie.
21.06.2010 
Meistens kommt es anders als man denkt
Da lag ich nun, eingepackt in einer dicken Decke und mit Tee bewaffnet und döste vor mich hin.
Leider. Eigentlich sollte es ja der Tag unseres 3. Mal bei einer Ausstellung sein. Sollte! Irgend-
wie machte mir ein Virus (oder Ähnliches) schon seit Freitagabend zu schaffen und anstatt Magic
einen Tag voller Aufmerksamkeit zu geben, forderte ich nun genau diese für mich ein und es
hieß GOOD BYE Ausstellung in Beckum. Aber was nicht hieß, dass der Tag ohne Daumen
drücken verlief. Denn Kelly (Magic´s Tante) und Justus wagten den Start in der Offenen- bzw.
Jugendklasse und so stand ich im Dauerkontakt mit Nicole und Sylke, um wenigstens bestens
informiert zu sein. Und gegen halb 5 nachmittags gab es dann auch endlich die Ergebnisse.
Justus, das 2. Mal bei einer Ausstellung, dieses Mal wahrscheinlich weniger aufgeregt, schaffte
ein tolles Sehr gut mit einer sup-er Bewertung. Weiter so ihr 2 :-) Auch Kelly, der Wirbelwind,
wusste wahr-scheinlich genau, worauf es an die-sem Tag ankam und genoß zudem auch noch
die volle Aufmerksamkeit, was ihr ein Excellent einbrachte... Sie schaffte es von 24 Hunden
unter die besten 6 zu kommen!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Euch alle 4 und vielleicht
sind wir ja beim nächsten Mal wieder dabei :-)
11.06.2010 
Dieses Mal ein voller Erfolg 
Jetzt wird es aber Zeit, dass wir von unserer letzten Ausstellung berichten, schließlich liegt ja
nächste Woche schon der nächste Streich an - Beckum ruft und wir werden unseren 3. Anlauf
starten. Ich bin gespannt, wie es dieses Mal läuft. Nachdem wir ja beim 1x in Rheinberg ja nicht
so wirklich gut abgeschlossen haben, holte sich Magic in Tatenhausen ein Excellent und eine
super Bewertung. Leider hat es nicht für eine Plazierung gereicht, aber zumindest unter die
Shortlist (die besten 6) sind wir gekommen. Ich war/bin so stolz auf unseren Racker. Eigentlich
bin ich ja davon ausgegangen, dass es wieder nicht klappt, denn jedesmal wenn ich vorher mit
ihm zu Hause Stehübungen machte, flippte er vor Gier nach dem Leckerlie schier aus, aber als
es dann darauf an kam, stand er minutenlang, ganz so als wenn man ihm unter die Pfoten Kleber
gemacht hätte ... Einfach nur toll!! Fotos 
10.05.2010 
Sonne, Meer und Strand
Nachdem Magic bisher im Urlaub immer nur irgendwelche Schneeberge gesehen hat, war es
nun an der Zeit ihm mal die andere Seite von Deutschland zu zeigen. Gesagt - getan und so
verbrachten wir einige Tage an der Nordsee. Allerdings scheint Magic seine angeborenen Gene
in Punkto schwimmen noch nicht entdeckt zu haben und so blieb es wieder mal bei einigen
erfolglosen Versuchen das Seepf-erdchen zu machen. Aber der Sommer kommt bestimmt und
unser Urlaub auf der Insel Föhr auch! Nur befürchte ich, dass einer von uns dann den
"Leithammel" spielen muss. Ja und was gibt es sonst noch zu berichten? Unsere 1. Trainings-
einheit beim DRC ist erfolgreich zu Ende gegangen und nun starten wir ab dem 21.05. schon im
Begleithundegrundkurs. Zwischen-zeitlich treffen wir uns ab jetzt regelmässig mit Magic´s
Wurfgeschwistern Smilla, Seven und Justus undhaben auch da jede Menge Spass miteinander.
Last but not least fiebern wir unserer nächsten Aus-stellung entgegen, die am 22.05. in
Tatenhausen stattfindet. Aber auch die-ses Mal sind wir nicht alleine, Smilla und zum 1. Mal
Justus werden uns begleiten. Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen A-Wurf-Family-
Ausstellungstag. Und wir werden natürlich auch davon berichten. Aber nun erstmal ein paar
aktuelle Fotos von unserem Urlaub und diverser anderer Aktionen :-)
27.02.2010
Ausstellung Rheinberg
Wochenlang hatten wir drauf hingefiebert und nun war es endlich soweit. Unser Abenteuer
Ausstellung sollte beginnen. Wer an diesem Morgen aufgeregter war, Magic oder ich, kann ich
nicht wirklich sagen, aber eins weiß ich ganz genau – die Nacht war schlaflos und endlos lang.
Wider Erwarten waren dann aber alle putzmunter, auch Magic, der normalerweise zu den
Spätaufstehern gehört und es konnte los gehen. Die Autofahrt schien endlos zu sein und als ich
dann noch den Stau vorm Messegelände sah, war es mit meiner Coolniss völlig hin. Zu meinem
Glück hatten wir aber Nicole mit Smilly und Birgit mit Mika und Janosch, die schon
ausstellunsgerfahren sind, an unserer Seite und so hatte ich nicht wirklich Zeit, über die Dinge,
die noch kommen sollten, nachzudenken. Aber meine Geduld sollte noch weiter auf die Probe
gestellt werden, denn statt gleich als 1., wie es eigentlich üblich war, dran zu kommen, wurde die
Jüngstenklasse auf einen anderen Ring ausquartiert und musste nun hinten anstehen! Als hieß
es warten und warten und warten. Und dann war es endlich soweit: Magic und Mika hatten ihren
großen Auftritt! Danach ging alles nur noch rasend schnell, und eh ich mich versah, hatte ich die
Hand des Richters in meiner Hand und ein Danke mehr in meiner Tasche. Leider hatte es Magic
nicht geschafft, eine Runde weiter zu kommen. Aber ich war trotzdem mächtig stolz auf ihn und
vor allem auf mich! Anders der „kleine“ Mika – er war super und hat es am Ende auf Platz 3
geschafft. Jetzt fehlte nur noch Smilly, die bei den Mädels gleich nach uns starten dürfte.
Gespannt mit Kamera gerüstet, standen wir nun da und warten darauf, was unsere kleine Lady
machte. Und siehe da – sie war einfach großartig und wurde dafür mit dem 1. Preis ausge-
zeichnet. Nicole platzte vor Freude und auch ich, obwohl ich meine Enttäuschung nicht ganz
verbergen konnte, war begeistert und freute mich mit den Beiden! Ganz leer sollten wir allerdings
auch nicht nach Hause gehen, denn für jeden Hund gabs es noch eine Urkunde und eine
Beurteilung, die sich echt sehen lassen kann! Was genau da drin steht bzw. stand, erfahrt ihr hier 
und Fotos von unserem Auftritt gibt es natürlich auch!
08.02.2010 
Endspurt - und das im doppelten Sinne.
Zum Einen warten wir schon geduldig darauf endlich in die Hundeschule zu gehen, denn so
langsam merkt man auch an Magic, dass sich die Winterdepri breit macht. Spaziergänge im
Schnee werden langsam öde, auch wenn sich Herrchen noch so viel Mühe beim Schneeball-
werfen gibt. Wir hoffen also, nachdem es jetzt 2 Wochen eine Absage gab, dass es diesen
Freitag endlich los geht. Vor allem weil wir dann auch endlich die "kleine" Smilly und natürlich
Justus wieder sehen. Wir sind gespannt, wie sich die zwei entwickelt haben. Unser nächstes
großes Highlight in den nächsten Wochen wird unsere 1. Ausstellung sein. Am 27.02.10 ist es
dann soweit, Rheinberg ruft. Auch wenn ich jetzt noch mit recht selbstkritischer Miene dem
Ereignis entgegenblicke, freue ich mich darauf und bin gespannt wie wir uns schlagen. Zum
Glück leisten uns Magics Geschwister Smilla und Mika Unterstützung. Ihr dürft also alle Daumen
drücken und wir berichten natürlich über das Ergebnis :-)
11.01.2010 
Happy New Year
Zwar ist das Jahr schon ein paar Tage alt, aber trotzdem möchten wir es uns nicht nehmen
lassen, allen Bekannten, Verwandten, Wurfgeschwisternund deren neuen Familien sowiel allen
die sich hierher "verirrt" haben, eingutes und vor allem erfolgreiches Jahr 2010 zu wünschen! Wir
werden versuchen Euch auch im neuen Jahr weiterhin, was die Entwicklung von Magic angeht,
auf dem Laufenden zu halten. Natürlich geht es damit heute schon los. Magic hat zusammen mit
uns alles super gemeistert, egal ob großes Familientreffen zu Weihnachten und natürlich
Silvester, wobei er da wohl relativ resident gegen jegliche Art von Böllern war, eher im Gegenteil
- Die Neugier trieb ihn immer wieder in den Garten raus, um zu schauen, was los ist! Alles was
zurückgeblieben ist von Weihnachten sind wohl eher die Weihnachtsfunde, denn mittlerweile ist
nur noch Chris in der Lage ihn die Treppen hoch zu tragen. Wie sich der "kleine" Racker
entwickelt hat und wie auch er den Schnee liebt, seht ihr hier